Besondere Kapitel der WI

Innovation durch Endkundenanalyse

Business Model Canvas

Osterwalder, A., Pigneur, Y., Bernarda, G., Smith, A. &
Papadakos, T. (2014): Value Proposition Design, Hoboken, NJ: Wiley.

Wertangebot und Kundensegment


Kundenprofil

Kundenprofil

Kundenaufgaben / Job importance

  • Funktionelle
  • Persönliche
  • Soziale
  • Unterstützende

Probleme / Pain Serverity

  • Unerwünschte Ereignisse und Ergebnisse
  • Hindernisse
  • Risiken

Gewinne / Gain Relevance

  • Erforderliche
  • Erwartete
  • Erwünschte
  • Unerwartete

Kundenprofil Beispiel

Value Map

Value Map

Produkte und Dienstleistungen

  • Physisch, materiell
  • Immateriell
  • Digital
  • Finanziell

Problemlöser

Können Produkte und Dienstleistungen

  • Einsparungen erreichen?
  • unzureichende Lösungen mit Verbesserungspotenzial beantworten?
  • Risiken beseitigen?
  • Negative soziale Folgen beantworten?

Gewinnerzeuger

Können Produkte und Dienstleistungen

  • Erwartungen übertreffen?
  • Potenziale schaffen
  • positive soziale Folgen haben?


Sechs Fragen für die Kundengetriebene Innovation

Neue Ziele für Produkte und Dienstleistungen

Mehr Aufgaben ansprechen? Erledigen Sie eine umfassendere Reihe von Aufgaben, einschließlich verwandter und zusätzlicher
Aufgaben.

Zu einem wichtigeren Job wechseln? Helfen Sie Ihren Kunden, eine Arbeit zu leisten, die sich von dem unterscheidet, worauf sich die meisten Wertangebote derzeit konzentrieren.

Über funktionale Aufgaben hinausgehen? Schauen Sie über funktionale Arbeitsplätze hinaus und schaffen Sie neue Werte, indem Sie wichtige soziale und emotionale Aufgaben erfüllen.

Helfen Sie viel mehr Kunden, einen Auftrag zu erledigen? Helfen Sie mehr Menschen, eine Arbeit zu erledigen, die sonst zu komplex oder zu teuer wäre.

Einen Job inkrementell besser erledigen? Helfen Sie Ihren Kunden, ihre Arbeit besser zu erledigen, indem Sie eine Reihe von kleinen Verbesserungen an einem bestehenden Leistungsversprechen vornehmen.

Einem Kunden helfen, eine Arbeit radikal besser zu erledigen? Dies ist der Grund für die Schaffung neuer Märkte, wenn ein neues Leistungsversprechen die älteren Möglichkeiten, einem Kunden zu helfen, seine Arbeit zu erledigen, dramatisch übertrifft


Unsere

Produkte und Dienstleistungen

helfen

Kundensegment

, die

– zu erfüllende Aufgaben



erfüllen wollen, indem sie

Verb (z. B. verringern, vermeiden) / Kundenproblem

und
Verb (z. B. erhöhen, ermöglichen) / Kundengewinn

One thought on “Innovation durch Endkundenanalyse

  1. Pingback: Überblickseite – mmcic

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *